Bargeldlos einkaufen mit der digitalen Zahlkarte

Mit der in der Supercard App integrierten Zahlkarte bezahlen Sie Ihre Einkäufe in den meisten Coop-Unternehmen bargeldlos. Den gewünschten Betrag können Sie entweder an der Kasse aufladen oder Sie wandeln direkt in der App gesammelte Superpunkte in Einkaufsguthaben um.

Zeigen Sie den Strichcode an der Kasse vor und wählen Sie einen Betrag aus. ODER: Sie wandeln Ihre Superpunkte direkt in der App in Einkaufsguthaben um und laden dieses auf die digitale Zahlkarte.

So laden Sie die digitale Zahlkarte auf

Aufladen und Betrag bestimmen

Zeigen Sie den Strichcode an der Kasse vor und wählen Sie einen Betrag aus.

Zahlkarte ist aufgeladen

Die digitale Zahlkarte kann bis zu einem Betrag von CHF 1 000.– aufgeladen werden.

So bezahlen Sie mit der digitalen Zahlkarte

Mit dem Strichcode bezahlen

Zeigen Sie an der Kasse den Strichcode und bezahlen Sie so Ihren Einkauf.

Vom Guthaben abgebucht

Der Betrag wird von Ihrem Guthaben auf der digitalen Zahlkarte abgebucht.

Bei folgenden Partnern können Sie mit der App punkten und bezahlen:

Bei folgenden Coop-Unternehmen ist der Einsatz des Supercard Strichcodes sowie der digitalen Zahlkarte bis auf Weiteres nicht möglich:
Coop Vitality Apotheke und The Body Shop. Ebenso bei den folgenden Partnern: Bank Cler, Coop Mineralöl, ITS Travel, Tropenhaus Frutigen und Wolhusen, Helsana, Pneu Egger, Hertz und Gidor Coiffure.
Die digitale Zahlkarte kann an allen Kassen der Coop Gruppe inkl. passabene Self-Checkout im Supermarkt eingesetzt werden. Bei Interdiscount ist derzeit nur die Bezahlung mit der digitalen Zahlkarte möglich, aber kein Aufladen des Guthabens.
Bei coop@home können Sie mittels Eingabe der Kartennummer bezahlen.

Einsetzbar ist die digitale Zahlkarte in folgenden Verkaufsstellen:
Coop Supermarkt inkl. passabene Self-Checkout, Coop City Warenhaus, Coop Bau+Hobby, Coop Restaurant, Coop to go, Coop Pronto, Karma, Toptip/ Lumimart, Import Parfumerie, Christ Uhren & Schmuck und Fust. Bei Interdiscount ist derzeit nur die Bezahlung mit der digitalen Zahlkarte möglich, aber kein Aufladen des Guthabens.

Werbung