Einfach kontaktlos zahlen? Aber sicher.

Holen Sie sich Ihre Supercard Kredit- oder Prepaidkarte digital aufs Samsung-Smartphone und zahlen Sie einfacher, schneller – und sicherer. Überall dort, wo Sie jetzt Kredit- oder Prepaidkarten kontaktlos benutzen.

Samsung Pay aktivieren

Jetzt mit der Samsung Pay App loslegen

Das Hinzufügen der Supercard Kredit- oder Prepaidkarte in der Samsung Pay App ist ganz einfach.
  1. Samsung Pay App starten 
  2. Mit Ihrem Samsung Account anmelden 
  3. Die bevorzugte Authentifizierungsmethode auswählen 
  4. Supercard Kredit- oder Prepaidkartendetails hinzufügen 
  5. Instruktionen in der App folgen

Samsung Pay herunterladen

Zahlen mit Samsung Pay

Mit Samsung Pay können Sie überall bezahlen, wo Sie auch Kredit- oder Prepaidkarten kontaktlos benutzen – auch in ausgewählten Online-Shops.

So geht's am Bezahlterminal:

  1. Auf Ihrem Samsung-Smartphone vom unteren Bildschirmrand hochwischen, um Samsung Pay zu starten
  2. Die App gemäss der Anzeige auf dem Bildschirm entsperren
  3. Das Smartphone an die Kontaktlosfunktion des Terminals halten, um zu bezahlen und warten bis die Bestätigung angezeigt wird

Sicherheit für Ihre Kartendaten

Bezahlkarten oder auch Ihr ganzes Portemonnaie können in falsche Hände geraten. Mit Samsung Pay sind Ihre Zahlungen mit Fingerabdruck, Gesichtserkennung oder PIN geschützt. Sicherheitsmerkmale, die nur Sie besitzen.

  • Für jede Bezahlung muss das Smartphone zuerst entsperrt werden
  • Die Kartennummer wird verschlüsselt und weder auf dem Smartphone noch bei Samsung gespeichert
  • Zahlungsinformationen sind in einem sicheren Datentresor verschlüsselt, den Samsung Knox permanent auf Schwachstellen überprüft

Samsung Pay mit Smartwatch

Für die Bezahlung am Terminal können Sie auch Ihre Samsung Smartwatch benutzen – auch ohne Smartphone. Fügen Sie dazu zuerst die Supercard Kredit- oder Prepaidkarte in der Samsung Pay App auf Ihrem Smartphone hinzu.

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Ja, es gelten die Sammelregeln für Kartenzahlungen.

Der maximale Betrag pro Transaktion hängt von der Kartenlimite der gewählten Karte ab.

Nein. Es gelten die Konditionen gemäss den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Benutzung der Supercard Kredit- oder Prepaidkarten. Diese Informationen finden Sie unter Leistungen Kreditkarten und Prepaidkarten.

Bitte beachten Sie, dass für die Datenübertragung Gebühren gemäss dem Vertrag mit Ihrem Mobilfunkanbieter anfallen können.

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, der rund um die Uhr verfügbar ist. Auf dem Smartphone sind keine Kreditkartendaten gespeichert. Somit müssen Sie Ihre Supercard Kredit- und Prepaidkarten nicht sperren lassen und können weiterhin damit bezahlen.

Falls Sie zudem die TopCard Mobile App nutzen, müssen Sie diese ebenfalls sperren lassen.

Im Übrigen gelten die Sorgfaltspflichten gemäss den Besonderen Bestimmungen zur Nutzung Ihrer Supercard Kredit- oder Prepaidkarte für mobile Zahlungslösungen, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Benutzung der Supercard Kredit- oder Prepaidkarten sowie den Basisbestimmungen für TopCard E-Services.

Wenn Ihre Supercard Kredit- oder Prepaidkarte gestohlen wurde oder Sie sie verloren haben, müssen Sie diese umgehend im TopCard Online Portal, in der TopCard Mobile App oder über den Kundendienst sperren. Der Kundendienst steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Bei Verdacht auf strafbare Handlungen müssen Sie ausserdem umgehend bei der lokalen Polizei im In- oder Ausland Anzeige erstatten. Im Übrigen gelten die Sorgfaltspflichten gemäss den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Benutzung der Supercard Kredit- oder Prepaidkarten.

Für jede gesperrte Karte erstellt TopCard für Sie eine Ersatzkarte. Die Daten der neuen Karten werden automatisch mit der Samsung Pay App verknüpft.

Falls die Karte nicht automatisch verknüpft werden soll, informieren Sie bitte unseren Kundendienst.

Die Verknüpfung Ihrer Karten mit Samsung Pay können Sie in der Samsung Pay App löschen. Die physischen Karten bleiben weiterhin voll funktionsfähig.

Die letzten zehn Transaktionen sind in der Samsung Pay App ersichtlich. Einen Überblick über alle getätigten Einkäufe erhalten Sie auf Ihrer Kartenabrechnung oder in den TopCard E-Services.

Wird Ihre bestehende Karte aufgrund des Verfalls oder einer Beschädigung ersetzt, verknüpfen wir die neue Karte automatisch mit der Samsung Pay App. Sie können somit Samsung Pay weiterhin uneingeschränkt nutzen.