Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Der Supercard-Prämienshop: Top-Prämien für Ihre Superpunkte

Coop Supercard

Schweizer Tafel: Essen verteilen – Armut lindern SCHWEIZER TAFEL 10

1'000
An Lager
Leisten Sie mit uns einen Beitrag zur Linderung der Armut in der Schweiz
Artikel-Nr.: 202820
Gesamtsumme:  Punkte
Zu wenig Punkte? Zuzahlung mit Kreditkarte möglich!
1'000

Prämiendetails

615 000 Personen in der Schweiz leben unter der Armutsgrenze, darunter 100 000 Kinder und 140 000 Erwerbstätige («Working poor»). Für frisches Obst und Gemüse bleibt kaum etwas übrig. Durch die direkte und kostenlose Verteilung von einwandfreien, überschüssigen Lebensmitteln und Non-Food-Artikeln an über 500 soziale Institutionen und Abgabestellen leistet die Schweizer Tafel in 12 Regionen einen Beitrag zur Linderung der Armut in der Schweiz: 16 Tonnen am Tag.

Unsere Arbeit entlastet das Budget der Institutionen, die nur wenig oder keine Unterstützung durch die öffentliche Hand erhalten, nachhaltig. Durch die Verarbeitung der Lebensmittel verhelfen unsere Abnehmer Armutsbetroffenen zu einer warmen Mahlzeit in Gesellschaft. Abgabestellen können die Ware kostenlos oder zu einem symbolischen Mini-Preis abgeben.

10'000 gespendete Superpunkte im Wert von 100 Franken bedeuten 220 kg Lebensmittel für Bedürftige, 1000 Superpunkte (10 Franken) 22 kg.

Mehr über uns erfahren Sie auf www.schweizertafel.ch

Zitat:
«Hilfe anzunehmen ist keine Schande - eine Schande sind die Mengen an Lebensmittel, die wir fortwerfen, während es so viele Arme in der Schweiz gibt.»
Jakob Wampfler, der früher von Armut selbst betroffen war und heute Botschafter der Schweizer Tafel ist.