Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Der Supercard-Prämienshop: Top-Prämien für Ihre Superpunkte

Coop Supercard

Das Accessoires des Gentlemans, handgefertigt in Lachen am Zürichsee

Lachen liegt im Kanton Schwyz direkt am schönen oberen Zürichsee. Hier ist Murielle Dittes zuhause. Mit ihrer Fliegenmacherei lässt sie seit 2016 ein Accessoire wieder auferstehen, das lange Zeit fast vergessen war. Sie und ihre Designer entwickeln, nähen, knicken und binden wunderschöne Fliegen mit grösster Liebe und Sorgfalt in Handarbeit. Jede einzelne ein Unikat.

Exzentrisches Modestatement

«In» war die Fliege zuletzt vor allem in den rauschenden 1920er- und 1930er-Jahren. Heute wird diese sagenumwobene sogenannte Gatsby-Ära vielerorts wieder aufleben gelassen, sei’s auf den Strassen der Metropolen, auf Festen, in Bars oder beim Sommerpicknick. Entsprechend gehört die Fliege heute langsam aber sicher wieder zu den Must-haves der Männer- (und der frechen Frauen-) Garderobe.

Falten erwünscht!

Die richtige Fabrikation von Hand ist durchaus knifflig. Für die Fliegen der Fliegenmacherei kommen unterschiedliche, hochwertige Traditionsstoffe zum Einsatz, deren jeweilige Eigenheiten es zu beachten gilt. Die grösste Herausforderung dabei? «Den richtigen Knick zu finden!», verrät Dittes.

Als Accessoire oder Geschenk

Dass die Fliege ein echtes Statement-Accessoire ist, dafür sorgen die einzigartigen Fliegen-Kreationen der Fliegenmacherei. «Bei uns findet man für jeden Anlass die passende», weiss Murielle Dittes. Denn die Fliegenmacherei stellt sowohl elegante, klassische als auch ausgefallene Fliegen her.  Die passen perfekt als Accessoire lässig zu Hemd, und Hosenträgern, edel zum Anzug oder als trendbewusstes Geschenk. 
  

Alle Produkte entdecken