Informationen und Formulare rund um die Supercard Kredit- und Prepaidkarten im Kundencenter Informationen und Formulare rund um die Supercard Kredit- und Prepaidkarten im Kundencenter

Sicher Zahlungen abwickeln

Wir garantieren Ihnen Sicherheit beim Bezahlen mit Karte im Geschäft, auf Reisen und beim Online-Shopping.

Die Supercard Kreditkarten und Prepaidkarten verfügen über den höchsten Sicherheitsstandard und die neueste Technologie. Auch beim elektronischen Zahlungsverkehr setzen wir auf höchste Sicherheit. Beim TopCard Online Portal und der TopCard Mobile App für Ihr Smartphone loggen Sie sich mit der separaten TopCard Security App ein.

Ob auf Reisen, im Laden um die Ecke oder beim Online-Shopping: Wenn Sie auf die folgenden Tipps achten, sind Sie auf der sicheren Seite.

Sie haben Ihre Karte neu erhalten

  • Unterschreiben Sie Ihre Supercard Kredit- / Prepaidkarte sofort auf der Rückseite.
  • Ändern Sie den initial erhaltenen PIN-Code so rasch als möglich. Dies ist an jedem Geldautomaten in der Schweiz möglich. Wählen Sie hierzu keine leicht ermittelbaren Kombinationen wie Autokennzeichen, Geburtsdaten, Telefonnummern etc.
  • Lernen Sie Ihren PIN-Code auswendig und bewahren Sie ihn nie zusammen mit der Karte auf.

Für mehr Sicherheit ab dem ersten Einsatz

  • Verdecken Sie beim Eintippen Ihres PIN-Codes das Tastaturfeld mit Ihrer freien Hand oder Ihrem Portemonnaie.
  • Halten Sie Ihren PIN-Code geheim und lassen Sie sich bei der Eingabe nicht beobachten.

Sie benutzen Ihre Karte an Geldautomaten

  • Sollte Ihre Karte in einem Gerät blockiert sein, nehmen Sie keine Hilfe von Unbekannten an. Informieren Sie umgehend den Kundendienst und lassen Sie Ihre Karte sperren.
  • Beachten Sie keine an einem Automaten speziell angebrachten Hinweise und Mitteilungen (zum Beispiel Bedienungshinweise oder Funktionsstörungen).
  • Kontrollieren Sie vor der Nutzung eines Geldautomaten, ob auffällige oder bewegliche Gegenstände oder Abdeckungen angebracht sind. Tätigen Sie keinen Barbezug, sondern melden Sie Ihre Beobachtung sofort der betroffenen Bank oder notfalls der Polizei.

Kontrolle ist wichtig

  • Bewahren Sie Ihre Karten stets an einem sicheren Ort auf und prüfen Sie regelmässig, ob sie noch vorhanden sind. Melden Sie einen Diebstahl oder Verlust umgehend dem Kundendienst.
  • Überprüfen Sie regelmässig die Ausgaben und Bezüge mit Ihren Karten auf den monatlichen Auszügen. Sind Sie mit einer Belastung nicht einverstanden, teilen Sie uns dies innert 30 Tagen mit. Danach gelten die Ausgabepositionen als von Ihnen genehmigt
  • Behalten Sie auch unterwegs Kontrolle über Ihre Ausgaben. Mit der TopCard Mobile App informieren Sie sich über die letzten Buchungen sowie Details der letzten Kartenabrechnung. Oder empfangen Sie aktuelle Bewegungen mit Ihrer Karte per SMS oder direkt als Push-Nachricht auf Ihr Smartphone.

Sie kaufen online ein

  • Prüfen Sie vor jedem Einkauf die Geschäftsbedingungen.
  • Geben Sie Ihre Kartennummer nie nur zu Informationszwecken bekannt.
  • Kaufen Sie grundsätzlich online nur bei Firmen ein, denen Sie vertrauen.
  • Sollte eine Kartenbelastung ohne Lieferung erfolgen, teilen Sie uns dies innert 30 Tagen schriftlich mit.

Bleiben Sie misstrauisch bei E-Mail-Anfragen

  • «Phishing» ist eine Art Betrug über vermeintlich seriöse E-Mails, Instant Messages und Webseiten. Darin fragt man Sie nach Ihren vertraulichen und persönlichen Daten. Geben Sie diese niemals bekannt! TopCard wird Sie nie auf diese Weise bitten, vertrauliche Personendaten bekannt zu geben.
  • Hinterlassen Sie Ihre Mobile-Nummer bei unserem Kundendienst. Ein modernes Frühwarnsystem generiert bei verdächtigen Kreditkartentransaktionen eine Warnmeldung. Wir rufen Sie an oder senden Ihnen eine SMS zur sofortigen Kontaktaufnahme.

Bei Kartenverlust, Diebstahl oder bei einem Karteneinzug am Geldautomaten melden Sie uns dies bitte sofort telefonisch. Der Kundendienst ist rund um die Uhr für Sie da.